Kooperation bei Industrie 4.0

Deutschland und Japan wollen bei der Digitalisierung der Produktion enger zusammenarbeiten.

Deutschland und Japan haben ein Memorandum of Understanding über eine engere Zusammenarbeit beim Thema Industrie 4.0 unterzeichnet. Matthias Machnig, Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, betonte, entscheidende Fragen wie gemeinsame Standards könnten nur grenzüberschreitend gelöst werden. Die japanische „Robot Revolution Initiative“ würde einen wichtigen Beitrag dazu leisten.

www.bmwi.de