Ernst Jünger: „In Stahlgewittern“

Er bannte das Grauen des Ersten Weltkrieges in seinem Roman. Und wurde dafür heftig kritisiert. Hat Ernst Jünger die Gewalt verherrlicht oder nur schonungslos beschrieben?