Ausgezeichnete 
„Felder der Ideen“

Auf der Expo Milano 2015 ist der deutsche Pavillon ausgezeichnet worden.

Gold für Deutschland: Der deutsche Beitrag zur Weltausstellung Expo Milano 2015 ist für die beste Umsetzung des Leitthemas ausgezeichnet worden. Deutschland interpretierte das Motto „Feeding the Planet, Energy for Life“ in Hightech. Zu sehen waren zum Beispiel Solar Trees, die tagsüber Energie für die nächtliche Beleuchtung einsammeln, Wellpappe, die wie ein Tablet funktioniert, oder ein interaktiver Wegbegleiter.

Unter dem Titel „Fields of Ideas“ bot der futuristische Stahl- und Membranbau sechs Bereiche mit hundert Themenstationen. Dem deutschen Auftritt sei es in besonderer Weise gelungen, die Inhalte zum Thema der Expo interaktiv an seine Besucher zu vermitteln, so das Urteil der Jury. Die Auszeichnung setzt eine Erfolgsserie fort. Bereits 2005 wurde der Deutsche Pavillon auf der EXPO 
Aichi/Japan mit dem Golden Award für den besten Inhalt ausgezeichnet, 
es folgten Preise in Spanien (2008), in China (2010 ) und in Korea (2012).

www.expo2015-germany.de