Kulturveranstaltungen in Deutschland

Diese Portale helfen Ihnen bei der Suche nach Veranstaltungen und geben Anregungen zur Gestaltung Ihres Freizeitprogramms.

Opernhaus in Bayreuth saniert
dpa

Bayreuther Festspiele

1876 hat sich Richard Wagner den Traum von einem eigenen Festspielhaus erfüllt. Und noch heute veranstalten die Nachfahren des berühmten Komponisten mit riesigem Erfolg fünf Sommerwochen lang die Bayreuther Festspiele. Auf dem Spielplan stehen die Werke Wagners – Ausflüge in die germanische Mythologie.

www.bayreuther-festspiele.de

Beethovenfest Bonn

Die leidenschaftlichen Kompositionen Ludwig van Beethovens haben die Musik revolutioniert. An dieses Erbe erinnert jeden Herbst seine Geburtsstadt Bonn mit dem Beethovenfest. Stars und Nachwuchskünstler präsentieren die meisterlichen Melodien klassisch, aber auch spielerisch im Swing- oder Jazzstil. Auf dem Programm stehen auch Ausstellungen, Lesungen, Filme und Uraufführungen von Auftragswerken.

www.beethovenfest.de

Berliner Festspiele

Schauplatz für Musik, Theater, Tanz, Literatur, Kunst und Film: Die Berliner Festspiele bereichern mit Festivals, Programmreihen und Ausstellungen die Kulturszene der Hauptstadt. Als ein Forum für Künstler aus der ganzen Welt werden sie durch den Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) gefördert.

www.berlinerfestspiele.de

documenta

Alle fünf Jahre geht ein künstlerisches Raunen durch das nordhessische Kassel und von dort in die Welt. Die documenta zählt international zu den angesehensten und traditionsreichsten Ausstellungen zeitgenössischer Kunst. 1955 hat der Künstler Arnold Bode die Schau ins Leben gerufen, um Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg mit der Moderne zu konfrontieren.

www.documenta.de

Frankfurter Buchmesse

Jeden Oktober treffen sich in Frankfurt am Main Autoren und Verleger, Agenten und Filmproduzenten auf der Frankfurter Buchmesse. Doch nicht nur sie. Am Samstag und Sonntag der Messewoche öffnet der weltweit bedeutendste Bücher- und Medienhandelsplatz auch für Privatbesucher seine Tore. Dabei präsentiert sich jedes Jahr ein anderes Land mit seiner Literatur als Ehrengast am Main.

www.buchmesse.de

Münchner Opern-Festspiele

Die Krönung der Münchner Opernsaison: Bei den Opern-Festspielen haben Sie die Gelegenheit, neben den verschiedenen Opernproduktionen Ballettvorstellungen, Konzerte oder Liederabende zu besuchen. Am „Oper für alle“-Wochenende kommen Musikfans per Video-Live-Übertragung in den Genuss einer kostenlosen Vorstellung unter freiem Himmel.

www.muenchner-opern-festspiele.de

Rheingau Musik Festival

Zwischen Juni und September pilgern Musikfans ins Rheingau. Die sonnige Region zwischen Frankfurt, Wiesbaden, Rüdesheim und Lorch wird alljährlich zur Konzertbühne von internationalem Rang. Das Rheingau Musik Festival ist das größte Klassik-Ereignis Hessens. Es präsentiert klassische Musik, aber auch Jazz oder literarische Lesungen an zahlreichen Veranstaltungsorten. Malerische Kulissen wie Weingüter, Basiliken, Klöster oder Schlösser machen den besonderen Charme des Festspiels aus.

www.rheingau-musik-festival.de

Theater der Welt

Deutschlands größtes internationales Theaterfestival: Aktuelle Trends der Bühnenkunst zeigt das Theater der Welt. Seit 1981 gastieren alle drei Jahre Schauspielensembles, Tanz-, Musik- und Figurentheater in wechselnden Gastgeberstädten. Veranstalter ist das deutsche Zentrum des Internationalen Theaterinstituts, welches unter dem Schirm der UNESCO arbeitet.

www.theaterderwelt.de