Meldung_Ankommen_051216

App „Ankommen“ als Website

Unter www.ankommenapp.de erhalten Neuankommende in Deutschland ab sofort praktische Hilfe und Informationen.

Sie erleichtert Neuankömmlingen, vor allem Flüchtlingen, das Ankommen und Einleben in Deutschland. Die App „Ankommen“ – entwickelt vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, von der Bundesagentur für Arbeit, dem Bayerischen Rundfunk und dem Goethe-Institut – wurde seit ihrem Start im Januar 2016 schon 200.000 Mal heruntergeladen. Nun gibt es die Informationen auch auf einer Website. Unter www.ankommenapp.de erhalten Neuankommende in Deutschland ab sofort praktische Hilfe und Informationen zum Asylverfahren, zum Arbeitsmarktzugang und zum Leben in Deutschland. Die Website ist auf Deutsch, Englisch, Französisch, Arabisch und Farsi verfügbar. Einen ersten Zugang zur deutschen Sprache erhalten Nutzer in kostenlosen Online-Angeboten, auf die die Seite verlinkt. Die App wurde im April 2016 von der Stiftung Warentest mit dem Prädikat „empfehlenswert“ ausgezeichnet und hat mehrere Preise gewonnen.

Weitere Informationen finden unter www.ankommenapp.de

Kommentar hinzufügen

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden.