Touristen im ehrenamtlichen Einsatz für Obdachlose

Die etwas andere Art Berlin kennenzulernen: Statt Touristenprogramm und durchtanzten Clubnächten können Besucher sich ehrenamtlich engagieren. Ein junges Startup hilft bei der Vermittlung von freiwilliger Arbeit, zum Beispiel in der Notunterkunft für Obdachlose.