Wieso hat Deutschland…?

Von der Autobahn bis zur Studiengebühr – wir beantworten bei Google oft gesuchte Fragen zu Deutschland.

Was Internetnutzer über Deutschland wissen wollen.
Was Internetnutzer über Deutschland wissen wollen. Aaron Amat/123rf.com

Wieso ist Deutsch so schwierig? Wieso gibt es in Deutschland keine Geschwindigkeitsbegrenzung? Menschen wollen alle möglichen Dinge über unser Land wissen. Wir haben die automatische Suchvervollständigung von Google in englischer Sprache genutzt und beantworten häufig gesuchte Fragen.

Wieso sind deutsche Wörter so lang?

Rindfleischetikettierungsüberwachungsaufgabenübertragungsgesetz – selbst Muttersprachler stolpern über dieses Wort. Im Deutschen können einzelne Wörter zu einem neuen, längeren Wort zusammengesetzt werden. So kann vieles prägnanter ausgedrückt werden – so lange man es nicht übertreibt. Die meisten „Komposita“ bestehen nur aus zwei oder drei Wörtern.

Wieso gibt es in Deutschland keine Geschwindigkeitsbegrenzung?

Auf den Autobahnen gibt es kein generelles Tempolimit. Das stimmt und hat vor allem mit der starken Autolobby zu tun. Zugleich gilt aber die Empfehlung, nicht schneller als 130 Kilometer pro Stunde zu fahren. Denn auch im „Land der Autofahrer“ gelten auf 40 bis 45 Prozent aller Autobahnkilometer Geschwindigkeitsbegrenzungen.

Google search

Wieso ist Deutsch so schwierig?

Die, der oder das? Die Zuordnung des Geschlechts ist einer der Hauptgründe, wieso die deutsche Sprache als schwierig zu lernen gilt. Wieso ist die Frau weiblich, aber das Mädchen neutral? Es gibt keine festen Regeln.

Stimmt es, dass deutsche Universitäten kostenlos sind? 

Ja. 2014 haben alle 16 Bundesländer die Studiengebühren an allen deutschen Hochschulen abgeschafft. Nur eine geringe Gebühr wird pro Semester fällig. In der Regel nicht mehr als 300 Euro.

Wieso haben deutsche Toiletten zwei Tasten?

In Deutschland haben viele Toiletten die 2-Mengen-Spültechnik. Der Benutzer hat die Wahl zwischen einer größeren und einer kleineren Wassermenge. Eine solche Toilette spart jährlich Tausende Liter Wasser.

© www.deutschland.de

Newsletter #UpdateGermany: Du möchtest regelmäßig Informationen über Deutschland bekommen? Hier geht’s zur Anmeldung: