Landesregierungen der deutschen Bundesländer

Alle 16 auf einen Blick: Über die offiziellen Portale der deutschen Länder können Sie online Behördengänge erledigen oder Landesregierungen und Landtage erreichen.

Parlament Kiel
dpa
 
 

Bayerische Staatsregierung

Bayern, Franken und Schwaben unterscheiden sich durch ihre Dialekte. Die politische Spitze ist jedoch allen gemein: die Bayerische Staatsregierung lenkt die Staatsgeschäfte des größten Bundeslandes im Süden Deutschlands.

www.bayern.de

Hessische Landesregierung

Geschützt zwischen Taunus und Rhein liegt die Kurstadt Wiesbaden, einst Regierungssitz des Fürstentums Nassau-Usingen. Heute lenkt die Hessische Landesregierung von dort die politischen Geschicke des Landes, dessen eigentlicher Mittelpunkt und gleichzeitig Verkehrsknotenpunkt die Bankenmetropole Frankfurt am Main ist.

www.staatskanzlei.hessen.de

Landesregierung Baden-Württemberg

Die Landesregierung Baden-Württemberg verwaltet das drittgrößte Flächenland. In der Villa Reitzenstein in Stuttgart ist der Amtssitz des Ministerpräsidenten. Sie gelangen auf virtuellem Pfad zu ihm und den 12 Ministern des schwäbischen Kabinetts.

www.baden-wuerttemberg.de/de/regierung/landesregierung

Landesregierung Brandenburg

Von der Uckermark bis zur Elbe-Elster-Niederung erstreckt sich das größte der neuen Länder. Die Landesregierung Brandenburg lenkt von Potsdam aus die Politik im Nordosten der Republik.

www.brandenburg.de/de/landesregierung

Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern

Schwerin ist Sitz der Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern. Die Herrschenden des Landes verkünden mit ihren offiziellen Seiten Optimismus hinsichtlich des Fortschritts im Nordosten Deutschlands.

www.regierung-mv.de

Niedersächsische Landesregierung

Zwischen Nordsee, Ems und Elbe, Heide und Harz lenkt die Niedersächsische Landesregierung die Staatsgeschäfte des zweitgrößten Bundeslandes von Hannover aus. Hier verfolgen Sie multimedial die niedersächsische Regierungspolitik.

www.niedersachsen.de

Rheinland-Pfalz

Riesling, Müller-Thurgau oder Silvaner: Rheinland-Pfalz ist Weinland Nummer eins in Deutschland, die Rheinland-Pfälzer ernten zwei Drittel des deutschen Weins. Auf dem offiziellen Portal erfahren Sie mehr über Land und Leute, regionale Wirtschaftszweige oder touristische Weltattraktionen.

www.rlp.de

Saarländische Landesregierung

Außenpolitik ist ein wichtiges Thema im Saarland, dem Bundesland mit den meisten europäischen Nachbarn. Die Saarländische Landesregierung lenkt in Saarbrücken die politischen Geschicke des Landes.

www.saarland.de/12291.htm

Sächsische Staatsregierung

Im östlichsten Bundesland Deutschlands führt die Sächsische Staatsregierung politische Regie. Dienstsitz des Ministerpräsidenten und seines Kabinetts ist die geschichtsträchtige Elbmetropole Dresden. Die sächsische Exekutive gestaltet die Landespolitik für die Bürger zwischen dem Vogtland und der Oberlausitz.

www.regierung.sachsen.de

Senat der Freien Hansestadt Bremen

Auf dem Bremer Marktplatz symbolisiert die Rolandsäule die Freiheit der Hansestadt. In dieser Tradition regiert der Senat noch heute das Land Bremen, zu dem auch die Hafenstadt Bremerhaven gehört. Das Kabinett tagt im prachtvollen Bremer Rathaus, in dem seit knapp 600 Jahren Politik gemacht wird.

landesportal.bremen.de/senat

Senat der Freien und Hansestadt Hamburg

Politik für die Welthafenstadt: Den Kurs Hamburgs bestimmt der Erste Bürgermeister mit seinen Senatoren. In der Elbmetropole ist der Senat Landesregierung und zugleich oberstes Organ für die kommunalen Aufgaben. Besonders stolz sind die Hanseaten auf ihren Regierungssitz: Das Rathaus an der Kleinen Alster strahlt mit seiner prächtigen Fassade im Stil der deutschen Renaissance.

www.hamburg.de/senat

Senat von Berlin

Im „Roten Rathaus“ am Alexanderplatz residiert der Senat von Berlin. Die Seiten der Hauptstadt-Regierung lassen Sie ins Innere des Backsteingemäuers blicken.

www.berlin.de/rbmskzl