Finanzen und Steuern

Verschaffen Sie sich einen Überblick über das Geldwesen in Deutschland und Ihre persönlichen Möglichkeiten: Neben Wissenswertem zu Aktien, Fonds und Optionsscheinen erhalten Sie praktische Steuertipps.

Weniger Falschgeld in Deutschland
dpa

Bund der Steuerzahler

Steuergelder kritisch betrachtet: Jeden Herbst veröffentlicht der Bund der Steuerzahler Deutschland e.V. (BdSt) das Schwarzbuch „Die öffentliche Verschwendung“. Seit 1949 engagiert sich der gemeinnützige Verein als das „Finanzgewissen der Nation“. Seine Forschungseinrichtung, das Karl-Bräuer-Institut (KBI), erstellt Studien und Gutachten.

www.steuerzahler.de

Deutsche Bundesbank

Bis zur Einführung des Euro durfte nur die Deutsche Bundesbank, als Zentralbank der Bundesrepublik, Banknoten ausgeben. Heute setzt sie mit den Notenbanken der anderen Euro-Staaten die Politik der Europäischen Zentralbank (EZB) um. Die Deutsche Bundesbank mit Sitz in Frankfurt am Main regelt außerdem den Geldumlauf sowie die Kreditversorgung der Wirtschaft und verwaltet die deutschen Währungsreserven.

www.bundesbank.de