Privater Hörfunk in Deutschland

Links zu Offenen Kanälen, privatem und öffentlich-rechtlichem Radio finden Sie auf dieser Frequenz.

picture-alliance/dpa - Radio
picture-alliance/dpa - Radio picture-alliance/dpa - Radio

Die Landesmedienanstalten

Private Rundfunkstationen werden durch die Landesmedienanstalten zugelassen und kontrolliert.

www.die-medienanstalten.de

Bundesverband Freier Radios

Ob Wüste Welle aus Tübingen, Radio Blau aus Leipzig oder Mikrowelle Recklinghausen – die Internetseiten des Bundesverbands Freier Radios e.V. (BFR) sind das Einstiegstor zu nicht kommerziellen Hörfunkinitiativen wie Offenen Kanälen und Bürgerfunk im deutschsprachigen Raum.

www.freie-radios.de

Deutsches Rundfunkarchiv

Eine Fundgrube zur Rundfunkgeschichte: Im Deutschen Rundfunkarchiv werden Tonträger gesammelt, Fernseh- und Hörfunkproduktionen, Originaltöne historischer Ereignisse, Fotos und Schriftgut deutscher Rundfunk- und Fernsehgeschichte archiviert.

www.dra.de

Digital Radio

Radioempfang in Bits und Bytes, mit Bild und Text: Digital Radio ist ein neuer, weltweit verbreiteter Standard für die terrestrische Übertragung von Hörfunksignalen.

www.digitalradio.de

Verband Privater Rundfunk und Telemedien

Für eine bunte Programmlandschaft: Im Verband Privater Rundfunk und Telemedien e.V. (VPRT) engagieren sich Anbieter von Fernsehen, Hörfunk, Tele- und Onlinediensten. Gemeinsam fördern sie den privaten Rundfunk und die elektronischen Kommunikationskanäle. Der VPRT streitet insbesondere für Medienrecht und -politik in Deutschland sowie Europa.

www.vprt.de