Arzneimittel, Aufsicht in Deutschland

Alles eine Frage der Dosierung.

Mehr Ärzte in Deutschland
dpa

Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft

Wie wirken sich Ginkgo-biloba-Extrakte auf die Blutgerinnung aus? Die Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ) ist ein Fachausschuss der Bundesärztekammer und unabhängiges Gremium der deutschen Ärzteschaft. Zu ihren Aufgaben zählen die Dokumentation von unerwünschten Arzneimittelwirkungen und die Herausgabe von Empfehlungen für wichtige Therapieindikationen.

www.akdae.de

Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte

Rund 1100 Mitarbeiter, darunter Mediziner, Pharmazeuten, Chemiker und Biologen, sorgen beim Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) dafür, Risiken von Medizinprodukten zu überwachen und die Sicherheit von Arzneimitteln zu verbessern. Außerdem kontrollieren sie die Zirkulation von Betäubungsmitteln und Grundstoffen oder auch deren Lagerung in Krankenhäusern.

www.bfarm.de

Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie

Vom mittelalterlichen Pillendrehen bis zur modernen Arzneimittelindustrie war es ein langer Weg. Inzwischen haben sich rund 240 Unternehmen dem Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie e.V. (BPI) angeschlossen, um gemeinsam das Gesundheitswesen weiterzuentwickeln.

www.bpi.de

Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände

Alles ist eine Frage der Dosierung – niemand weiß das besser als die Apotheker. Das Portal der Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA) gibt entsprechend nützliche Anregungen aus erster Hand: Wie man Tabletten richtig teilt oder einem Eisenmangel vorbeugt, erfahren Sie auf diesen Seiten.

www.abda.de

Paul-Ehrlich-Institut

Wer weiß eigentlich, ob Medikamente wirklich helfen? Bevor ein Arzneimittel in Deutschland auf den Markt kommt, müssen Qualität und Wirksamkeit geprüft werden, und es durchläuft Tests zur Unbedenklichkeit und Umweltverträglichkeit. Biologische Präparate wie Impfstoffe und Sera für Mensch und Tier kontrolliert das Paul-Ehrlich-Institut (PEI).

www.pei.de

ROTE LISTE®

In jeder Arztpraxis steht sie im Regal: Die ROTE LISTE® verzeichnet Kurzinformationen zu ca. 24 000 in Deutschland sowie europaweit zugelassenen Medikamenten.

www.rote-liste.de

Verband Forschender Arzneimittelhersteller

Im Verband Forschender Arzneimittelhersteller e.V. (VFA) sind 45 deutsche, in der Arzneimittelforschung weltweit führende Pharmaunternehmen mit insgesamt etwa 80 000 Arbeitnehmern zusammengeschlossen.

www.vfa.de