Deutschland-Tourismus

Unternehmen Sie hier eine virtuelle Reise zu den schönsten Orten und buchen Sie Ihre Unterkunft von zu Hause aus.

Königssee in Bayern
Henry Czauderna/stock.adobe.com
 
 

asr Allianz selbständiger Reiseunternehmen

asr bedeutet ursprünglich "Arbeitskreis selbständiger Reisebüros". Heute vertritt der Verband die Interessen von mittelständischen Reiseunternehmen, also von inhabergeprägten Unternehmen, die von großen Reisekonzernen unabhängig arbeiten.

www.asr-berlin.de

Bundesverband der Deutschen Tourismuswirtschaft

Die Deutschen sind Reiseweltmeister. Und Deutschland wird als Urlaubsziel für Gäste aus dem In- und Ausland immer beliebter. Der Bundesverband der Deutschen Tourismuswirtschaft (BTW) setzt sich als Dachverband der deutschen Tourismuswirtschaft für die Interessen der Branche ein. Oberstes Ziel ist es, Mobilität zu erhalten und zu optimieren, um Reisen weiterhin attraktiv möglich zu machen.

www.btw.de

Deutschland. Das Reiseland

Kennen Sie Deutschland? Entdecken Sie Neuland. Die Deutsche Zentrale für Tourismus e.V. hilft Reiselustigen, ihre Deutschland-Expedition vorzubereiten. Im Web-Auftritt „Deutschland. Das Reiseland“ werden Länder, Städte und Nationalparks porträtiert.

www.germany.travel

Deutscher ReiseVerband

Die Tourismusbranche in Deutschland ist ein bedeutender Wirtschaftsfaktor und bietet rund 2,9 Millionen Arbeitsplätze. Der Deutsche ReiseVerband (DRV) ist die führende Interessenvertretung der Tourismusbranche und setzt sich vor allem für Reiseveranstalter und Reisemittler ein, die jährlich jeweils über 200 Milliarden Euro Umsatz generieren.

www.drv.de

Deutscher Tourismusverband

Deutschland soll auf Dauer das Urlaubsziel mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis in Europa werden. So lautet das Ziel des Deutschen Tourismusverbandes. Der föderal aufgebaute touristische Dachverband vertritt die Interessen kommunaler, regionaler und landesweiter Tourismusorganisationen. 

www.deutschertourismusverband.de

Tatsachen über Deutschland

Wussten Sie, dass der Begriff „deutsch“ erst im 8. Jahrhundert aufkam? Ist Ihnen die Bundesrepublik als drittgrößte Volkswirtschaft bekannt? Wer die wichtigsten politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Tendenzen des Landes erkunden will, blättert virtuell in „Tatsachen über Deutschland“. Der Leitfaden eignet sich besonders als Einstiegslektüre für Leser aus dem Ausland.

www.tatsachen-ueber-deutschland.de