Engagierte junge Europäer gesucht

Jugendliche aus Deutschland, Frankreich und Polen können beim Young Europeans Award mit gemeinsamen Ideen gewinnen. So könnt ihr mitmachen.

Young Europeans Award 2018
Young Europeans Award 2018 dpa

Was ist der Young Europeans Award?

Der Wettbewerb soll den Austausch zwischen Jugendlichen aus Deutschland, Frankreich und Polen stärken. Er würdigt gemeinsame Projekte von jungen Menschen aus den drei Ländern. Thema des Wettbewerbs 2018: „To be or not to be… a European“. Was ist europäische Identität? Was können wir voneinander lernen? Auf welche Weise sich die Teilnehmer damit auseinandersetzen, ist ihnen überlassen. Hauptsache kreativ!

Der Young Europeans Award bringt Europas Jugend zusammen.
Der Young Europeans Award bringt Europas Jugend zusammen. Sergey Lapshin

Wer kann sich bewerben?

Alle, die jünger als 21 Jahre sind und sich für Europa begeistern. Teilnehmen können nur Teams, in denen alle drei Länder vertreten sind. Es ist egal, ob es sich um Schulprojekte handelt oder um Ideen, die unter Freunden entstanden sind. Gastland des Wettbewerbs ist in diesem Jahr Großbritannien. Gemeinsame Projekte von Jugendlichen aus Deutschland, Polen und Frankreich mit Jugendlichen aus England, Wales, Schottland und Nordirland sind daher ebenfalls willkommen.

Was gibt es zu gewinnen?

Einen Aufenthalt in Warschau, wo auch der Preis verliehen wird. Es gibt ein politisch, kulturell und historisch spannendes Reiseprogramm und Begegnungen mit interessanten Persönlichkeiten.

Bis wann kann man sich bewerben?

Bis zum 1. März 2018 auf der Website des Young Europeans Award.

Wer entscheidet über die Preisträger?

Eine Jury unter Vorsitz von Volker Schlöndorff, einem der international bekanntesten deutschen Filmregisseure. Für seine Umsetzung von „Die Blechtrommel“ nach dem Buch von Günter Grass gewann er 1980 einen Oscar.

Wer steht hinter dem Wettbewerb?

Das Deutsch-Französische und das Deutsch-Polnische Jugendwerk, die Allianz Kulturstiftung, die Stiftung Hippocrène und die Stiftung für Deutsch-Polnische Zusammenarbeit.

Young Europeans Award

© www.deutschland.de