Hidden Champions

Die mittelständisch geprägte deutsche Wirtschaft hat viele, weniger bekannte Weltmarktführer hervorgebracht.

picture-alliance/dpa - Duravit

Deutschland ist ein Land der heimlichen Gewinner, der „Hidden Champions“. Das sind relativ kleine und weniger bekannte Unternehmen, die in ihrer Nische Weltmarktführer sind. Den Begriff prägte der deutsche Unternehmensberater Hermann Simon. Die Ursachen für dieses Phänomen liegen in der mittelständisch ausgerichteten deutschen Wirtschaft, der hohen Innovationsfähigkeit und dem Spezialisierungsgrad der Unternehmen. Etwas bekanntere Beispiele unter den Unbekannten sind Duravit (Sanitär­keramik), Herrenknecht (Tunnelbau­maschinen) oder Otto Bock (Prothesen).