Alle wollen sehen, was bei Bibi läuft

Helden des Internets: Deutsche Youtuber wie Bibi und Julienco prägen Trends, Mode und Marken.

dpa - Julian Claßen and Bianca Heinicke

Deutschland. „Das müssen selbst die schärfsten Kritiker anerkennen: Youtuber ist ein Beruf.“ Für die Feststellung des Magazins „Neon“ gibt es auch in Deutschland erfolgreiche Beispiele: Die hier bekannteste Youtuberin Bianca Heinicke, die mit ihrem Kanal „BibisBeautyPalace“ rund 4,5 Millionen Abonnenten Mode- und Lifestyle-Tipps gibt, kommt nach Informationen des „Manager Magazins“ auf einen Monatsverdienst von mindestens 110.000 Euro.

Offizielle Angaben dazu gibt es nicht, da sich Youtube und seine Stars nicht zu ihren Einnahmen äußern. Das Magazin verweist auf Expertenberechnungen, nach denen Bianca Heinicke alleine für Werbung auf ihrem Youtube-Kanal monatlich rund 50.000 Euro verdient. Hinzu kämen Einnahmen durch „Affiliate Links“: Kauft jemand ein Produkt über einen Link, der in einem von „Bibis“ Videos eingeblendet wird, gibt es eine Provision für die Youtuberin. Die ist längst zur Berühmtheit geworden, die schon einmal einen internationalen Star wie den Sänger Ed Sheeran zur „Song Challenge“ aufs Sofa bitten kann.

Albern, aber erfolgreich

Es muss in dieser neuen Werbewelt nicht immer alles nach Werbung aussehen. Gemeinsam mit ihrem Freund Julian Claßen, der als Youtuber Julienco selbst über drei Millionen Abonnenten hat, dreht Bibi zum Beispiel auch „10 Arten von…“-Clips. Darin macht sie sich etwa über typische Eltern, Geschwister und Pärchen lustig. Was oft überdreht und albern wirkt, kommt bei Bibis vor allem weiblicher Teenager-Zielgruppe gut an. Bei einer aktuellen Analyse der Agentur Territory Webguerillas wurde Bibi als einflussreichste deutsche Youtuberin bewertet. Auf Rang drei der Influencer landete Julienco, und auf Rang zwei Julien Bam, der mit einem anderen Ansatz auf Youtube erfolgreich ist.

Der aus Singapur stammende und in Aachen aufgewachsene Julien Bam beeindruckt in seinen Videos nicht nur als Breakdancer, sondern auch mit Selbstironie („Das Geheimnis meines Erfolgs“) und Variationen von Songs Auch das ist kommerziell erfolgreich und mehrfach preisgekrönt. Besonderen Einfluss hatte Julien Bam übrigens im Februar 2017: Die SPD Nordrhein-Westfalen schickte ihn zur Wahl des neuen Bundespräsidenten in die Bundesversammlung nach Berlin.

„Helden des Internets“: Neuer Sound aus Hamburg

© www.deutschland.de