Deutsche Städte

Von der Küste bis zum Voralpenland, von Sachsen bis zum Saarland informieren diese Links Sie über Ausflugs- und Reiseziele.

Ranglistenliebling Hamburg boomt
dpa
 
 

Berlin

Kreativ, schnell, weltoffen: Seit dem Mauerfall zählt Berlin zu den spannendsten, quirligsten Städten Europas. Wie im Zeitraffer pulsiert die 3,5-Millionen-Metropole, welche zugleich die Hauptstadt der Bundesrepublik und ein deutsches Bundesland ist. Weit über tausend Events bietet Berlin täglich, ob Staatsoper, Vernissage im Hinterhof oder Multikulti-Festival.

www.berlin.de

Bonn

Von der Bundeshauptstadt zur deutschen Stadt der Vereinten Nationen (UNO): Im Langen Eugen, dem ehemaligen Abgeordnetenhaus, arbeiten heute UNO-Organisationen unter einem Dach. Die Heimat Ludwig van Beethovens versprüht ihren Charme als alte kurfürstliche Residenz. Abendländische Geschichte findet sich in Bonn auf Schritt und Tritt – schon die Römer siedelten am Rhein.

www.bonn.de

Bremen

„Bremen in drei Minuten“. Geht das? Es geht – auf einer offiziellen Tour mit den „Bremer Stadtinformanten“. Lernen Sie die Geschichte des Bundeslandes kennen, das seit 1947 aus zwei Städten besteht. Bremerhavens eigenständiges Webangebot ist integriert.

www.bremen.de

Dresden

Kaum eine Stadt vereint solch glanzvolle und tragische Momente: Dresden war seit dem 15. Jahrhundert Residenz von Herzögen, Kurfürsten und Königen. Nach dem Zweiten Weltkrieg lag die heutige Landeshauptstadt Sachsens in Trümmern. Seit 2005 überragt die wieder aufgebaute barocke Frauenkirche als Symbol der Versöhnung das Elbpanorama.

www.dresden.de

Düsseldorf

Als „längste Theke der Welt“ gilt Düsseldorfs historische Altstadt. Mehr als 250 Brauereien, Kneipen und Restaurants reihen sich in den Gässchen aneinander. Weltbekannt ist die Hauptstadt Nordrhein-Westfalens für die „Königsallee“ mit ihren glitzernden Luxusboutiquen. Werbung, Mode oder Telekommunikation – diese Branchen sind in der Messemetropole verwurzelt.

www.duesseldorf.de

Frankfurt am Main

„Mainhattan“ – so wird die Stadt Frankfurt am Main genannt, weil sich hier Wolkenkratzer und glitzernde Glasbauten in den Himmel recken. Die rund 700 000 Einwohner zählende hessische Metropole ist für ihre Börse und als Messestandort weltbekannt. Frankfurt zählt zu den wichtigsten Verkehrsknotenpunkten Europas und hat als Sitz der Europäischen Zentralbank auch politische Bedeutung.

www.frankfurt.de

Hamburg

Traditionsreiche Millionenmetropole an der Elbe: Die Freie und Hansestadt Hamburg ist zugleich Bundesland, zweitgrößte Stadt und wichtigster Außenhandelsplatz Deutschlands. Durch das „Tor zur Welt“, den Hamburger Überseehafen, fahren die „dicken Pötte“. Jeder vierte Container kommt aus China oder wird dorthin verschifft.

www.hamburg.de

Hannover

„Für das viele Grün“ schätzen die Einwohner der niedersächsischen Landeshauptstadt ihr Hannover. Ob in den berühmten barocken „Herrenhäuser Gärten“ oder in Europas größtem Stadtwald „Eilenriede“ – die internationale Messemetropole bietet viele Oasen zur Erholung. Segelfreunde lichten auf dem Maschsee die Anker!

www.hannover.de

Köln

Deutschlands meistbesuchte Sehenswürdigkeit ist der Kölner Dom, aber auch der Kölner Karneval „Fastelovend“ lockt jährlich Millionen Gäste in die Kulturmetropole am Rhein. Köln wurde vor über 2000 Jahren von einem römischen Feldherrn begründet und hieß einst „Colonia“. Noch heute lassen sich zahlreiche Spuren der alten Römer im gesamten Zentrum bestaunen.

www.stadt-koeln.de

meinestadt.de – Das Portal für alle Städte Deutschlands

Haben Sie Lust, einen virtuellen Ausflug nach Poppenbüll, Hundeluft oder Hackpfüffel zu machen? Wer jeden Winkel der Republik erkunden möchte, informiert sich auf meinestadt.de über alle Städte Deutschlands. Ob Branchenadressen, Veranstaltungstipps oder Wetterdaten – im Städtenetz finden Entdecker, was das Herz begehrt.

www.meinestadt.de

München

Auf der „Wiesn“, dem Münchner Oktoberfest und größten Volksfest weltweit, werden jährlich an die sechs Millionen Maß Bier getrunken. Was in der bayerischen Landeshauptstadt sonst noch los ist, erfahren Sie über das umfangreiche offizielle München-Portal.

www.muenchen.de

Stuttgart

Automobilindustrie, Weinbau und Spätzle-Spezialitäten – dafür ist Stuttgart bekannt. Die knapp 600 000 Einwohner zählende Landeshauptstadt Baden-Württembergs ist Zentrum einer der industriestärksten Regionen der Bundesrepublik. Unter Kulturkennern gilt Stuttgart längst nicht mehr als Geheimtipp: Staatstheater, Kunstmuseum oder die Weissenhofsiedlung machen die Stadt im Südwesten zur Pilgerstätte.

www.stuttgart.de