Kultur als Brückenbauer

Der Podcast „Die Kulturmittler“ des ifa lässt Experten aus Kunst, Politik und Wissenschaft zu Wort kommen.

Podcast „Die Kulturmittler“ des ifa
Podcast „Die Kulturmittler“ des ifa ifa
Presented by:
ifa

Wie kann die Zivilgesellschaft zu einem friedlichen Miteinander beitragen? Was hat Cybersicherheit mit Kultur zu tun? Und wie kann man bedrohte Künstler weltweit besser schützen? Um Fragen wie diese geht es im Podcast „Die Kulturmittler“ des Instituts für Auslandsbeziehungen (ifa).

Michelle Müntefering, Staatsministerin im Auswärtigen Amt
Michelle Müntefering, Staatsministerin im Auswärtigen Amt dpa

In den rund 25-minütigen Folgen beschäftigen sich wechselnde Experten mit verschiedenen Facetten der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik (AKPB). Bislang sind elf Ausgaben erschienen. In der aktuellen Folge spricht Michelle Müntefering, Staatsministerin für internationale Kulturpolitik im Auswärtigen Amt, über Aufgaben und Entwicklung dieses Bereichs – und über ihre persönliche Motivation. Gäste in früheren Podcast-Folgen waren unter anderen Europa-Expertin Ulrike Guérot, die Künstlerin Hito Steyerl und Esra Küçük, Geschäftsführerin der Allianz Kulturstiftung.

Der deutschsprachige Podcast ist abrufbar über Spotify, Apple Podcasts, Deezer, Overcast und Soundcloud.

Zum Podcast

© www.deutschland.de