Mehr als Unterhaltung

Earth Speakr begleitet die deutsche EU-Ratspräsidentschaft. Hier kommen am Tag der Kinderrechte die Kinder zu Wort. 

Earth Speakr.
Earth Speakr.

Earth Speakr gibt Kindern und Jugendlichen zum Internationalen Tag der Kinderrechte die Gelegenheit, gehört und gesehen zu werden. Der isländische Künstler Olafur Eliasson, der Earth Speakr für die deutsche Ratspräsidentschaft geschaffen hat, lädt an diesem 20. November dazu ein, so viele Aktionen wie möglich zu generieren, um die Stimme der Kinder für eine möglichst breite Öffentlichkeit auf sozialen Medien hörbar zu machen.

Lasst die Erde sprechen, die Kinder und die Dinge: Earth Speakr.

Es ist ein Kunstwerk, ja, aber ist es auch ein (Computer-)Spiel? Jedenfalls ist es anregend, es ist kreativ, es ist ernsthaft und es macht Spaß – es ist großartig. Earth Speakr nennt sich die App, die der Künstler Olafur Eliasson zur deutschen Ratspräsidentschaft entwickelt hat und die Kinder dazu einlädt, sich für den Planeten Erde einzusetzen. Sie kostet nichts, macht viel Freude, ganz gleich ob jemand aktiv wird oder nur zuschaut, und sie benötigt nichts als ein Smartphone. Sie gibt (nicht nur) Kindern eine Stimme und den Dingen ein Gesicht. Ist es ein Spiel? Es ist Earth Speakr: