Neue Zahlen zu Corona

Wie viele Menschen sind in Deutschland erkrankt, wie viele genesen, wie ist der R-Wert? Antworten auf diese und andere Fragen findet ihr hier.

Corona Zahlen
dpa

Wie viele Menschen haben sich nachweislich mit dem Corona-Virus in Deutschland infiziert?

Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) haben sich während der Corona-Pandemie in Deutschland bisher 2.052.028 Menschen nachweislich mit dem Virus SARS-CoV-2 infiziert, das die Krankheit COVID-19 verursacht, aktuell sind 288.400 Menschen erkrankt (Stand: 19. Januar). Die Gesamtzahl der Impfungen liegt laut RKI bei 1.139.297 (Stand: 18. Januar).

Wie viele Menschen in Deutschland sind mit dem Corona-Virus gestorben?

Die Zahl der Todesfälle beträgt 47.622. Als genesen gelten rund 1.716.200 Menschen. Eine aktuelle Übersicht der Fallzahlen findet ihr beim Robert-Koch-Institut. Ergänzend bietet das Covid-19-Dashboard eine detaillierte Darstellung nach Landkreis und Bundesland.

Was lässt sich über die weitere Entwicklung sagen?

Laut Situationsbericht des RKI liegt die Ansteckungsrate (Reproduktionszahl) mit dem Coronavirus in Deutschland aktuell bei 0,89 (7-Tage-R-Wert). Die Reproduktionszahl R bezeichnet die Anzahl der Personen, die ein Covid-19-Infizierter im Durchschnitt ansteckt. Die Situationsberichte des RKI findet ihr hier.

Wie sieht die weltweite Entwicklung aus?

Weltweit haben sich nach Angaben der Johns Hopkins-Universität (Baltimore, USA) 95.555.763 Menschen in 191 Ländern mit dem Corona-Virus infiziert. 2.040.669 Menschen sind an oder mit dem Virus gestorben. Als genesen gelten 52.653.958 Menschen (Stand: 19. Januar).

Weitere Zahlen findet ihr auf der Seite der Johns Hopkins-Universität.

Über die Maßnahmen der Bundesregierung in der Krise könnt ihr euch hier informieren.

Quelle: bundesregierung.de

© www.deutschland.de