Diese Influencer brennen für Nachhaltigkeit

Du suchst Vorbilder für ökologischen und fairen Konsum? Wir stellen Blogger vor, die sich dafür stark machen.

Model Marie Nasemann betreibt den Blog „fairknallt“
Model Marie Nasemann betreibt den Blog „fairknallt“ Fairknallt

Nachhaltigkeit ist im Trend. Doch wie gelingt das im Alltag? Zahlreiche deutsche Blogger, Youtuber und Autoren und Autorinnen geben Tipps und inspirieren mit Beiträgen zu fairer Mode und Zero Waste zu bewussterem Konsum.

fairknallt“ in ethische Mode: Marie Nasemann

Marie Nasemann ist Schauspielerin, Model und Bloggerin. Seit sie 2009 bei der Castingshow „Germany’s Next Topmodel“ den dritten Platz erreichte, hat sie die Modebranche intensiv kennengelernt. „Jahrelang habe ich nicht darüber nachgedacht, was ich konsumiere und auf wessen Kosten Kleidung produziert wird“, gibt Nasemann zu. Aber irgendwann habe sie sich mit unethisch produzierter Kleidung nicht mehr wohlfühlt. Sie befasste sich mit fairer Mode und gründete ihren Blog „fairknallt“. Den dazugehörigen Instagram-Kanal haben bereits 35.000 Fans abonniert. Nasemann schreibt über Zertifikate für nachhaltige Mode, Naturkosmetik und die Ökobilanz verschiedener Materialien, gibt Shopping-Tipps und macht mit tollen Fotos Lust auf faire Mode.

Magazin „Viertel \ Vor“

Sie schreiben über den eigenen Lernprozess: Anna Schunck und Marcus Werner gründeten 2016 das Online-Magazin „Viertel \ Vor“. „Wir hatten damals keine Ahnung, wie ein nachhaltiger Lebensstil aussehen kann“, sagt Werner. „Also haben wir unsere Leser mit auf die Reise genommen und erzählen, was wir dabei gelernt haben.“ Die Themen reichen von nachhaltiger Mode über Kunstaktionen gegen Mikroplastik bis hin zu klimaschonender Architektur. Werner und Schunck erreichen allein mit dem Instagram-Account von „Viertel \ Vor“ 15.000 Abonnenten. Sie gehen auch demonstrieren und unterstützen Bewegungen wie „Fridays for Future“. Seit ein paar Jahren lebt das Paar auf einem alten Bauernhof in Brandenburg, „um zu erleben, wie Natur funktioniert.“

Marcus Werner und Anna Schunk
Marcus Werner and Anna Schunk Viertel \ Vor

Tipps für Nachhaltigkeit: „Rethinknation“

Das Youtuber-Duo Oliver und Yannick postet auf dem Kanal „Rethinknation“ Videos über Fair Fashion und Lifestyle. Die beiden liefern Fakten und geben Tipps zu minimalistischen, bewussten Konsum oder Müllvermeidung und empfehlen Shops mit fairer Mode. Außerdem beziehen Oliver und Yannick Position zu aktuellen Themen wie CO2-Emissionen durch Flugreisen. „Rethinknation“ hat derzeit 11.000 Abonnenten auf Youtube.

© www.deutschland.de

Du möchtest regelmäßig Informationen über Deutschland bekommen?
Hier geht’s zur Anmeldung: