Virtuell immer geöffnet

Museen jederzeit besuchen: Das Pergamonmuseum in Berlin und das Deutsche Museum in München machen es digital möglich.

Pergamon-Museum in Berlin: das Ishtar-Tor.
Pergamon-Museum in Berlin: das Ishtar-Tor. picture alliance / Hans-Peter Merten/robertharding

Pergamonmuseum, Berlin

Das Pergamonmuseum in Berlin zeigt einzigartige Schätze, Architektur und Kunstwerke aus 6.000 Jahren Menschheitsgeschichte. Es ist selbst Weltkulturerbe der UNESCO und liegt mit fünf weiteren herausragenden Museen auf der Museumsinsel im Zentrum der Stadt. Die Insel in der Spree gehört zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten Berlins und zu den bedeutendsten Museumskomplexen Europas. Das Beste: Du kannst das Pergamonmuseum hier digital besuchen.

Deutsches Museum, München

Deutsches Museum: historische Fluggeräte.
Deutsches Museum: historische Fluggeräte. picture alliance / Markus C. Hurek

Technik und Wissenschaft haben auch eine Geschichte: Vom Schlitten über die Pferdekutsche zum Auto, vom Heißluftballon über den Doppeldecker zum Düsenjet – das sind nur Beispiele für Entwicklungen, die die Welt grundlegend verändert haben. Zu sehen sind sie im meistbesuchten Museum Deutschlands. Von wo auch immer, du kannst es virtuell besuchen.

© www.deutschland.de

Du möchtest regelmäßig Informationen über Deutschland bekommen? Hier geht’s zur Anmeldung: