Global Player

Deutschland ist international eine bedeutende Wirtschaftskraft. Woher kommt diese Stärke? Und wie schneidet Deutschland in internationalen Vergleichen ab?

Turbine von Voith für ein Wasserkraftwerk in den USA
Turbine von Voith für ein Wasserkraftwerk in den USA Voith

Deutschland ist die größte Volkswirtschaft der Europäischen Union (EU) und nach den USA, China und Japan die viertgrößte der Welt. Ihre Wettbewerbsfähigkeit verdankt die deutsche Wirtschaft einer starken industriellen Basis, hoher Innovationskraft bei einer gleichzeitig starken Umweltorientierung.

Nummer 1 im Competitive Industrial Performance Index

Ein wichtiges Standbein der deutschen Wirtschaft ist die Industrie. In der jüngsten Ausgabe des Competitive Industrial Performance Index der UNIDO, der Organisation der Vereinten Nationen für industrielle Entwicklung, hat Deutschland (erneut) den höchsten Rang erreicht. Der Index bewertet die Fähigkeit, Industriegüter zu entwickeln, zu verbessern, zu produzieren und zu exportieren.

Platz 9 im Global Innovation Index

Laut aktuellem Ranking der Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO) gehört Deutschland zu den Ländern mit den höchsten Ausgaben für Forschung und Entwicklung. Das Niveau und die Qualität der von Deutschland hervorgebrachten Innovationen sei außergewöhnlich, bemerkenswert auch das Niveau der Interaktionen innerhalb des deutschen Innovations-Ökosystems. Bei den Hochschul-/Industriekooperationen rangiert Deutschland auf Platz 8, bei der Cluster-Entwicklung auf Platz 3, bei nationalen Patentanmeldungen auf Platz 1.

Unter den Top ten im Environmental Performance Index

Im aktuellen Environmental Performance Index der Yale-Universität, der zeigt, wie gut Länder im Umweltschutz sind, rangiert Deutschland auf Platz 10. Bewertet wurden insgesamt 32 Indikatoren in den elf Kategorien Luftqualität, Hygiene und Trinkwasser, Schwermetalle, Abfallmanagement, Biodiversität und Habitat, Ökosystemdienstleistung, Fischerei, Klimawandel, Schadstoffemissionen, Wasserreserven und Landwirtschaft.

© www.deutschland.de

Du möchtest regelmäßig Informationen über Deutschland bekommen? Hier geht’s zur Anmeldung: