Deutsche Geschichte

Deutsche Geschichte
Reichsgründung, Weltkriege, Teilung und Wiedervereinigung – Deutschlands Weg zu Einheit und Freiheit.

Der lange Weg nach Westen

Einheit und Freiheit bewegten die Deutschen auch während der Teilung nach dem Zweiten Weltkrieg. Erst mit der Wiedervereinigung 1990 wurde die „deutsche Frage“ gelöst.
Thema der Woche: Widerstand

Mut und Gegenwehr

Zum 75. Jahrestag des Stauffenberg-Attentats am 20. Juli: Der Widerstand gegen den Nationalsozialismus war vielschichtig. Ein Überblick.

Der Erste Weltkrieg

Erst im Oktober 1918, als es an der militärischen Niederlage Deutschlands im Ersten Weltkrieg keinen Zweifel mehr gab, erfolgte die entscheidende Verfassungsänderung, die den Reichskanzler vom Vertrauen des Reichstags abhängig machte.

Der Nationalsozialismus

Hitler ist nicht im Gefolge eines großen Wahlsieges an die Macht gelangt, aber er wäre nicht Reichskanzler geworden, hätte er im Januar 1933 nicht an der Spitze der stärksten Partei gestanden.