Zum Hauptinhalt springen

EURO 2024 – alle Fakten zum Fußballfest

Der Anstoß zum Fußballspektakel in Deutschland ist am 14. Juni 2024 in München. Hier erfahrt ihr alles, was ihr wissen müsst.

29.05.2024
Philipp Lahm, Weltmeister und Turnierdirektor der EURO 2024
Philipp Lahm, Weltmeister und Turnierdirektor der EURO 2024 © picture alliance/dpa

2024 richtet Deutschland die Fußball-Europameisterschaft der Männer aus, die EURO 2024. Hier findest du Antworten auf die wichtigsten Fragen zu dem Megaevent: von den teilnehmenden Mannschaften über den Ticketverkauf für Fans bis zur Möglichkeit, als Volunteer persönlich an dem Turnier teilzunehmen.

Wann findet die Euro 2024 statt?

Das Eröffnungsspiel der Fußball-Europameisterschaft wird am 14. Juni 2024 vor erwarteten 67.000 Fans in dem Stadion in München angepfiffen, dem Stadion des FC Bayern München. Das Finale ist am 14. Juli im Olympiastadion in Berlin, der Hauptstadt Deutschlands. Es bietet derzeit 70.000 Menschen Platz.

In welchen Städten wird die Euro 2024 gespielt?

Für das Turnier wurden 10 Städte in 7 der 16 Bundesländer ausgewählt. Neben München (67.000 Plätze im Stadion) und Berlin (70.000) sind dies Köln (47.000 Plätze), Dortmund (66.000), Düsseldorf (47.000), Frankfurt (48.000), Gelsenkirchen (50.000), Hamburg (50.000), Leipzig (42.000) und Stuttgart (54.000).

Wie viele und welche Mannschaften nehmen an der Fußball-EM 2024 teil?

20 der 24 teilnehmenden Teams sicherten sich ihren Platz bei der EM über Erfolge in verschiedenen Qualifikationsgruppen. Drei weitere Mannschaften qualifizierten sich in einem Play-off-Turnier von 12 Teams zwischen dem 21. und 26. März 2024. Die Gruppen für das Finalturnier in Deutschland wurden in der Elbphilharmonie in Hamburg ausgelost.

 

Euro2024 draw

 

Muss sich auch die deutsche Fußball-Nationalmannschaft qualifizieren?

Als Gastgeber ist die Mannschaft Deutschlands automatisch qualifiziert und in Gruppe A des Finalturniers mit sechs Gruppen aus jeweils vier Teams gesetzt. Das Team des Deutschen Fußball-Bunds (DFB) wird das Eröffnungsspiel am 14. Juni in München bestreiten. Deutschland hat seit 1972 an jeder EM-Endrunde teilgenommen und ist 1972, 1980 und 1996 Europameister geworden.

Wann kann ich Tickets für die Euro 2024 kaufen?

Die 36 Spiele der Gruppenphase der Europameisterschaft sind ausverkauft. Fans können sich aber noch um Karten bemühen, wenn sich ihr Team für ein K.O.-Spiel ab dem Achtelfinale qualifiziert hat. Die Chancen, dabei noch Restkarten zu bekommen, sind allerdings auch nicht sehr groß. Alle Eintrittskarten werden als mobile Tickets zur Verfügung gestellt. Verbraucherschützer empfehlen, Tickets über offizielle Seiten wie das Ticketportal der UEFA zu kaufen. Bei inoffiziellen Ticketbörsen besteht die Gefahr, dass die Karten gefälscht oder ungültig sind. 

Kann ich als Volunteer an der Euro 24 teilnehmen?

Zum ersten Mal in der Geschichte der Europameisterschaften planen der europäische Fußballverband UEFA und die 10 Gastgeberstädte ein gemeinsames Volunteer-Programm für 16.000 Menschen. Es gibt mehr als 25 Bereiche, in denen Volunteers arbeiten können. Bewerbungen sind ab dem 12. Juni 2023 möglich. Alle Details findest Du hier: https://www.euro2024volunteers.com/

Spielt der Klimaschutz bei der Euro 2024 eine Rolle?

Die UEFA und Deutschland räumen dem Klimaschutz bei der Euro 2024 einen besonderen Stellenwert ein. Um zum Beispiel die Entfernungen für Fans und Teams möglichst klein zu halten, sind in der Gruppenphase Mannschaften und Spielorte in die regionalen Cluster Süden (Frankfurt, München, Stuttgart), Westen (Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt, Gelsenkirchen, Köln), Norden/Osten (Berlin, Hamburg, Leipzig) eingeteilt worden.

Spielen Cristiano Ronaldo oder andere Superstars bei der EM mit?

Welche Spieler an der EM teilnehmen, lässt sich erst kurz vor dem Turnier sagen. Zum einen müssen sich ihre Teams qualifizieren, zum anderen dürfen sie nicht verletzt sein. Sicher spielen Superstars wie der Argentinier Lionel Messi oder der Brasilianer Neymar nicht mit, weil ihre Nationalteams nicht dem Europäischen Verband UEFA angehören. Gute Nachricht für Fans: Im TV lässt sich die Euro 2024 rund um den Globus verfolgen.

Welche Top-Sportevents stehen 2024 außer der Fußball-EM noch an?

Kurz nach dem Ende der Fußball-Europameisterschaft beginnen am 26. Juli in Paris die Olympischen Spiele. Sie enden am 11. August. Am 28. August beginnen in Paris die 12-tägigen Paralympischen Spiele – nicht zu verwechseln mit den Special Olympics World Games in Berlin.