Zwei Länder, eine Hochschule

Deutsche Hochschulbildung ist gefragt: Auch an Universitäten außerhalb Deutschlands können Studierende von ihr profitieren.

Studierende der Vietnamese-German University (VGU)
Studierende der Vietnamese-German University (VGU) VGU

Bildungsangebote deutscher Hochschulen sind weltweit beliebt und können auch an binationalen Universitäten wahrgenommen werden. In den vergangenen Jahren sind mehrerer dieser besonderen Hochschulen entstanden oder weiter gewachsen. Wir stellen euch drei von ihnen vor.

German University in Cairo (GUC)

Gleich zwei Jubiläen feierte die German University in Cairo (GUC) Anfang September 2022: ihr zwanzigjähriges Bestehen und das zehnjährige Jubiläum des GUC-Campus in Berlin. An der GUC sind mehr als 12.000 Studierende in mehr als 100 Studiengängen eingeschrieben, sie zählt zu den größten Projekten im Bereich der transnationalen Bildung. Allein am Berliner Campus haben in den vergangenen Jahren mehr als 7.000 ägyptische Studierende gelernt. Die GUC kooperiert eng mit den deutschen Universitäten Ulm, Stuttgart und Tübingen.

German University of Technology in Oman (GUtech)

Das Ziel ist selbstbewusst: Die German University of Technology in Oman (GUtech) will die führende technische Hochschule auf der arabischen Halbinsel zu werden. Seit ihrer Gründung im Jahr 2007 hat die GUtech gemeinsam mit ihrer deutschen Partneruniversität RWTH Aachen schon viel erreicht, etwa beim Aufbau von Forschungsaktivitäten und eines an Aachener Maßstäben orientierten Qualitätsmanagementsystems. Aktuell fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unter anderem mit virtuellen Praktika und virtuellen Laborübungen einen Ausbau des digitalen Angebots. Zur GUtech gehört auch ein Zentrum für Erneuerbare Energien, das sich unter anderem der Forschung zu Grünem Wasserstoff widmet.

Vietnamese-German University (VGU)

Vielfalt ist für die Vietnamese-German University (VGU) wesentlich: Sie setzt auf Lehre und Forschung im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich genauso wie in Naturwissenschaften, IT und „Smart Engineering“. Nicht weniger als 36 deutsche Hochschulen, unter ihnen der Zusammenschluss führender Technischer Universitäten in Deutschland TU9, sind in einem Konsortium Partner der VGU, die einen Campus in der Provinz Binh Duong und einen in Ho-Chi-Minh-Stadt hat. Aktuell zählt die Universität rund 1.700 Studierende – sie will diese Zahl bis zum Jahr 2040 auf 12.000 erhöhen.

© www.deutschland.de

Du möchtest regelmäßig Informationen über Deutschland bekommen? Hier geht’s zur Anmeldung: