Im Klassenraum oder online

Wer Deutsch lernen will, hat auch in der Corona-Pandemie viele Möglichkeiten. Wir stellen euch unterschiedliche Angebote vor.

Auch aus der Ferne lässt sich gut Deutsch lernen.
Auch aus der Ferne lässt sich gut Deutsch lernen. Shutterstock

Für das Studium, den Job oder als Hobby, in Deutschland oder im Ausland, im Präsenzunterricht oder online: Millionen Menschen lernen Deutsch, daran hat auch die Corona-Pandemie nichts geändert. Wir haben euch dazu ein paar Fakten und Tipps zusammengestellt.

Weltweit verbreitete Sprache

Deutsch ist die am meisten gesprochene Muttersprache in Europa, aber auch eine beliebte Fremdsprache. 2020 lernten weltweit rund 15,4 Millionen Menschen Deutsch. In mehr als 100.000 Schulen wird die Sprache unterrichtet. Rund 2.000 Schulen in mehr als 100 Ländern gehören dem Netzwerk der PASCH-Schulen an, die deutsche Sprache und Kultur besonders vermitteln.

Vielfältiges Kursangebot

Wer Deutsch nicht an der Schule lernt, kann sich für einen Sprachkurs anmelden. Anlaufstellen sind dafür auch Universitäten oder die Goethe-Institute. Das Kulturinstitut der Bundesrepublik ist mit seinen Instituten in 158 Ländern aktiv. Das Angebot reicht vom klassischen Präsenzkurs bis zu einer Vielzahl von Online-Kursen.

Kostenlos Deutsch lernen

Es werden auch eine ganze Reihe kostenloser Kurse angeboten. So hat das Goethe-Institut die Community „Deutsch für Dich“ aufgebaut, wo ihr allein oder gemeinsam üben könnt. Dort finden Anfänger und Fortgeschrittene passende Übungen. Auch die Deutsche Welle bietet kostenlose Deutschkurse – dafür braucht es nur ein Smartphone oder ein Tablet. Wer es klassisch mag, kann die Arbeitsblätter ausdrucken.

Videos, Serien oder deutsche Medien

Deutsch lernen kann man praktisch überall, unabhängig von Einschränkungen in der Corona-Pandemie. Wer am eigenen Rechner oder am Smartphone lernen will, kann sich Lernvideos anschauen – etwa auf dem vom Goethe-Institut unterstützten Youtube-Kanal „24Deutsch“. Aber auch wer deutsche Filme und Serien im Original schaut oder deutsche Musik hört, verbessert Sprachkenntnisse schnell. Und wer Deutsch lesen will, kann sich im vielfältigen Medienangebot im Netz bedienen.

© www.deutschland.de

Du möchtest regelmäßig Informationen über Deutschland bekommen? Hier geht’s zur Anmeldung: