Politik

Kategorie Politik

Das Engagement für Europa sowie für Entwicklung und Dialog weltweit sind wichtige Pfeiler der deutschen Politik.

Der Erste Weltkrieg

Erst im Oktober 1918, als es an der militärischen Niederlage Deutschlands im Ersten Weltkrieg keinen Zweifel mehr gab, erfolgte die entscheidende Verfassungsänderung, die den Reichskanzler vom Vertrauen des Reichstags abhängig machte.

Die Reichsgründung

In den sechziger Jahren des 19. Jahrhunderts fiel die Entscheidung für den Vorrang der Einheit vor der Freiheit auch in Deutschland.

Vormärz und Paulskirchenbewegung

Für die Deutschen hatte die deutsche Frage immer zwei Seiten: Sie war eine Frage des Gebiets und eine Frage der Verfassung, genauer gesagt: des Verhältnisses von Einheit und Freiheit.

Der lange Weg nach Westen

Einheit und Freiheit, seit dem 19. Jahrhundert zentrale Begriffe, bewegten die Deutschen auch während der Teilung nach dem Zweiten Weltkrieg. Erst mit der Wiedervereinigung 1990 wurde die „deutsche Frage“ gelöst.
RSS