Die besten deutschen TV-Serien

Schon gesehen? Diese sieben deutschen Serien sind Exportschlager. Außerdem haben wir einen Geheimtipp für euch.

„Babylon Berlin“ fasziniert Zuschauer weltweit.
„Babylon Berlin“ fasziniert Zuschauer weltweit. X Filme Creative Pool GmbH

„Babylon Berlin“

Der Serienhit „Babylon Berlin“ ist die Schöpfung von Tom Tykwer, dem Regisseur von „Lola rennt“. Die Serie spielt Ende der 1920er-Jahre: Ein junger Kommissar aus Köln taucht tief ein in die Unterwelt Berlins.

„Dark“

Ihr habt „Stranger Things“ gesehen und braucht dringend Nachschub? Dann ist die deutsche Serie „Dark“ genau das richtige für euch. In der fiktiven Kleinstadt Winden verschwinden zwei Kinder – und es wird übernatürlich.

„Deutschland 83“

Mit dem International Emmy 2016 für „Deutschland 83“ begann der Boom deutscher Serien. Der Spionagethriller über einen DDR-Soldaten, der den Westen infiltriert, kam international so gut an, dass er auch anderen Produktionen aus Deutschland den Weg zum Erfolg bahnte. 2018 kam die Fortsetzung „Deutschland 86“.

„Bad Banks“

Was glaubt ihr, in welcher Stadt die Serie spielt, in der es um die knallharte Finanzwelt geht? Natürlich in der Bankenmetropole Frankfurt! Die deutsch-luxemburgische Koproduktion folgt einer Investmentbankerin in die Abgründe der Bankenszene.

4 Blocks“

„Wir wollten ‚Die Sopranos‘ von Berlin machen“, sagte „4 Blocks“-Regisseur Marvin Kren dem Filmmagazin „Deadline“. Ihm war wichtig, authentische Charaktere aus dem Berliner Untergrund in die Serie einzubringen und deren Erfahrungen für das Skript zu nutzen.

„Ku’damm 56“

Im Berlin der 1950er-Jahre geraten drei junge Frauen ins Spannungsfeld von konservativer Moral und Sexualität. Die dreiteilige TV-Mini-Serie war so beliebt, dass bereits der Nachfolger „Ku’damm 59“ produziert worden ist.

„You Are Wanted“

Dies ist die erste von Amazon produzierte deutsche Serie. Matthias Schweighöfer führte Regie. Er spielt auch die Hauptrolle Lukas Franke, der als Opfer eines Computer-Hacks die Kontrolle über sein Leben verliert.

Geheimtipp: „Der Tatortreiniger“

Wer es ein bisschen schräger mag, sollte dem Tatortreiniger Schotty eine Chance geben. Die Mordfälle sind in dieser Kultserie des Norddeutschen Rundfunks (NDR) Nebensache – hier geht es um die skurrilen Situationen beim Beseitigen der blutigen Spuren.

© www.deutschland.de

Newsletter #UpdateGermany: Du möchtest regelmäßig Informationen über Deutschland bekommen? Hier geht’s zur Anmeldung: