Tag der Deutschen Einheit

Am 3. Oktober feier Deutschland den Tag der Deutschen Einheit
Am 3. Oktober feiert Deutschland den Tag der Deutschen Einheit. Wie es dazu kam und wie das Land seitdem zusammenwächst.
Europa

Miteinander wachsen

Stefan kam zwei Jahre vor dem Mauerfall zur Welt. Zwar ist er im vereinten Deutschland aufgewachsen, aber die Spuren der Teilung sieht er bis heute.

Mauerfall: Wiedervereinigung Deutschlands 1989

Der Mauerfall

Am Abend des 9. November 1989 öffnete die DDR ihre Grenzübergänge nach Westen für alle Bürger: Das Ereignis ging als Mauerfall in die Geschichte ein.

Video

Gemeinsam stärker

Die Wirtschaft in den neuen Bundesländern ist geprägt von Clustern, die sich aus traditionellen industriellen Kernen gebildet haben. Das sind ihre Stärken.

Video

Zwei-plus-Vier-Vertrag

Der Fall der Berliner Mauer markierte den Beginn einer neuen Ära, doch erst der Zwei-plus-Vier-Vertrag machte den Weg für die deutsche Wiedervereinigung frei.