Was wichtig ist

Vermächtnisstudie
Für die Vermächtnisstudie berichteten 3.000 Menschen in Deutschland von ihrem Alltag und ihren Überzeugungen. Filmemacher ließen sich davon zu spannenden Arbeiten inspirieren. Hier seht ihr die Ergebnisse.

And the winner is…

„Ertrinken“! Der Film von Regisseur Pedro Harres und Produzentin Cléo Campe gewinnt den Publikumspreis beim Filmwettbewerb zur Vermächtnisstudie von DIE ZEIT, infas und WZB. Vielen Dank, dass ihr mit abgestimmt habt! Die Sieger unseres Gewinnspiels werden separat benachrichtigt.

Am Puls der Gesellschaft

Die Vermächtnisstudie zeichnet ein Bild der Lebenssituation in Deutschland – und der Wünsche und Hoffnungen für die nächste Generation. Mehr zur Studie.

Neue Blickwinkel

Kurzfilme von Studierenden machen die Ergebnisse der Vermächtnisstudie greifbar. Ein Wettbewerb zeichnet die besten Arbeiten aus.

Video: Kamera ab!

Junge Kreative übersetzen die Themen der Vermächtnisstudie in bewegte Bilder. Dieser Film nimmt euch mit ans Set.